Stellenangebote

 

  

Wappen 120px

 

Die Gemeinde Oberschleißheim mit ca. 12.500 Einwohnern im S-Bahnbereich im Landkreis München stellt zum 01.09.2019 ein für die

 

 

Ausbildung zur/zum

Verwaltungsfachangestellten (m/w)

 

 

Wenn

  • es Ihnen Freude macht, in einer aufstrebenden und wachsenden Verwaltung etwas zu bewegen,
  • Sie bereit sind, sich für das Gemeinwohl der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Oberschleißheim zu engagieren,
  • Sie einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit interessantem Aufgabengebiet suchen,

 

dann ist diese Ausbildung das Richtige für Sie!

 

Voraussetzung:

Qualifizierender Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife.

 

Der Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf des öffentlichen Dienstes. Ausgebildet wird in der Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

 

Die praktische Ausbildung wird in sämtlichen Abteilungen der Gemeinde Oberschleißheim durchgeführt. Das theoretische Wissen wird von der Berufsschule und der Bayerischen Verwaltungsschule (auswärtige Unterbringung) vermittelt.

 

Sie möchten Teil unserer modernen und dienstleistungsorientierten Behörde werden? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis spätestens 15.02.2019 an die Gemeinde Oberschleißheim, Freisinger Straße 15, 85764 Oberschleißheim oder im PDF-Format an bewerbung@oberschleissheim.de senden.

 

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Graßl unter der 089/315 613-35 gerne zur Verfügung.

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

 

 

Die Gemeinde Oberschleißheim mit rund 12.500 Einwohnern im S-Bahnbereich im Landkreis München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Sachbearbeiter(in) Kassenwesen

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Buchhaltungsaufgaben kameral:

     

    • Stellvertretende Leitung der Gemeindekasse
    • Abwicklung des allgemeinen Zahlungsverkehrs
    • Mitarbeit im Mahn- und Vollstreckungswesen
    • Erstellen von kassenmäßigen Abschlüssen
  • Anlagenbuchhaltung:

     

    • Erstellen und führen von Inventarlisten, Anlagennachweise, Bestandsverzeichnisse
    • Inventarverwaltung
    • Bewertung des Anlagevermögens
    • Jährliche Inventur
    • Jahreswechsel durchführen

 

Ihr Profil:

 

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten
  • Selbstständiges, engagiertes und flexibles Arbeiten sowie ein sicheres und freundliches Auftreten
  • Ein gutes Buchungs- und Zahlenverständnis
  • Eigenverantwortliches Handeln und ein neutrales Urteilsvermögen
  • Im Idealfall Kenntnisse und Erfahrungen im Kassenwesen und in der Anlagenbuchhaltung, im Haushaltsrecht, in der Buchhaltung sowie im Buchungsprogramm Infoma
  • Erfahrungen in den Grundlagen des Vollstreckungsrecht

Wir bieten Ihnen:

 

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeit
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVÖD mit den üblichen Sozialleistungen, inkl. Zusatzversorgung und ggf. Arbeitsmarktzulage

Für weitere Auskünfte steht Ihnen im Rathaus Herr Oßwald unter der Telefonnummer 089/315613-23 gerne zur Verfügung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 31.01.2019 an die Gemeinde Oberschleißheim, Freisinger Straße 15, 85764 Oberschleißheim oder im PDF-Format an bewerbung@oberschleissheim.de

 

 

Die Gemeinde Oberschleißheim mit rund 12.500 Einwohnern im S-Bahnbereich im Landkreis München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

 

Facharbeiter(in) für den Bauhof im Bereich Straßenunterhalt

 

Das Aufgabengebiet ist vielseitig und umfasst im Wesentlichen die Mitarbeit im Straßenunterhalt:

 

  • Pflege und Kontrolle der gemeindlichen Straßen, Wege und Plätze
  • Erfüllung der Verkehrssicherungspflicht (Reinigung, Räum- und Streudienst)
  • ordnungsgemäße Beschilderung
  • Pflege und Kontrolle der gemeindlichen Sport-, Spiel- und Bolzplätze

 

Durch die beschriebene Tätigkeit sind Interessenten mit einer handwerklichen Ausbildung als Straßenwärter, Landschaftsgärtner oder gleichwertiger handwerklicher Ausbildung (z.B. Betonbauer, Straßenbauer oder Pflasterer) aufgefordert sich zu bewerben.

 

Im Rahmen der Tätigkeiten werden die Mitarbeiter auch für allgemeine Tätigkeiten im Bauhof wie z.B. Winterdienst (ggf. mit Rufbereitschaft) oder dem Veranstaltungs-service auch außerhalb der regulären Arbeitszeit eingesetzt.

 

Der/Die Bewerber/in muss die Führerscheinklassen B besitzen, vorteilhaft wäre Führerscheinklasse C1/CE, und in der Lage sein selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten und gesundheitlich für schwere körperliche Tätigkeit geeignet sein.

 

Ortsnähe und die Bereitschaft zur Mitwirkung in der Freiwilligen Feuerwehr werden gewünscht.

 

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeit
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im Öffentlichen Dienst in Vollzeit (39 Stunden)
  • Eine Leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVÖD mit den üblichen Sozialleistungen, inklusive Zusatzversorgung und Arbeitsmarktzulage

 

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Rötzer oder Herr Kirmess unter der Telefonnummer 089/315 47 87 gerne zur Verfügung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 15.02.2019 an die Gemeinde Oberschleißheim, Freisinger Straße 15, 85764 Oberschleißheim, oder im PDF-Format an bewerbung@oberschleissheim.de.

 

 

Weiterhin sucht der Kindergarten-Trägerverbund St. Wilhelm für seine Kindergärten St. Wilhelm und Maria Patrona Bavariae pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte in Teilzeit oder Vollzeit.

Weitere Informationen beim Trägerverbund, Herrn Brunner, Tel. 3152222, E-Mail pv-oberschleissheim@ebmuc.de

 

 

Weiterhin sucht die NordAllianz einen Geschäftsstellenleiter. Die vollständige Stellenanzeige finden Sie hier zum Download:

 

 

drucken nach oben