Stellenangebote

 

  

Wappen 120px

 

Die Drei-Schlösser-Gemeinde Oberschleißheim, Landkreis München (12.000 Einwohner), sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Sachbearbeiter/in für die Personalabteilung

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

· Betreuung des Arbeitszeiterfassungssystems inkl. Verwaltung der Arbeitszeitkonten (Urlaub, Krankheit etc.)

· Anlage und Pflege der Personalakten

· Vorbereitung der Personalabrechnungen für alle Beschäftigten (Beamte, Angestellte, Auszubildende)

· Berechnung der Zeitzuschläge für Überstunden und Rufbereitschaft

· Reisekostenabrechnungen

· Bearbeitung aller anfallenden Personalangelegenheiten wie z.B. Stellenausschreibungen, Arbeits-, Änderungs-, Aufhebungsverträge erstellen,

   Kindergeldzahlungen, Vollzug Schwerbehindertengesetz u.v.m.

· Vorbereitung von Leistungsbewertungen

· Mitwirkung bei der Aufstellung des Stellenplanes

· Erstellen von Statistiken und Bescheinigungen

· Allgemeine Verwaltungsaufgaben (z.B. Rechnungsanweisung, Bearbeitung Mittelanforderungszettel für den Haushalt)

 

Ihre Qualifikationsmerkmale:

· erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten, der Abschluss der Fachprüfung II wäre wünschenswert.

· fundierte Fachkenntnisse im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes, des Sozialversicherungsrechts, des Arbeitsrechts, sowie in thematischhiermit einhergehenden Rechtsgebieten

· Kenntnisse im Beamtenrecht sind vorteilhaft

· Engagiertes, selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten

· Freundliches und überzeugendes Auftreten

· Anwendungssichere PC-Kenntnisse (MS Office)

· Programmkenntnisse im Verfahren OK.PWS der AKDB wären wünschenswert

 

Wir bieten Ihnen:

 

- Eine vielseitige, anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgabe in einer aufstrebenden und wachsenden Gemeinde.

- Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit mit gleitender Arbeitszeit.

- Leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD und den üblichen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes.

 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens

06.09.2017 an die Gemeinde Oberschleißheim, Personalamt, Freisinger Straße 15,

85764 Oberschleißheim oder an bewerbung@oberschleissheim.de.

Für telefonische Auskünfte wählen Sie bitte 089/315 613 35 – Herr Graßl.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher

Eignung bevorzugt.

 

 


 

Wappen 120px

 

Die Drei-Schlösser-Gemeinde Oberschleißheim mit rund 12.000 Einwohnern sucht für den Kinderhort Jahnstraße zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n

 

staatl. geprüfte/r Erzieher/in oder staatl. geprüfte/r Kinderpfleger/in

oder

Fachkraft mit vergleichbarer Qualifikation

 

Aufgabenschwerpunkte:

· Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter von 6-10 Jahren

· Planung und Durchführung von pädagogischen Angeboten, Projekten und Ferienprogramm

· Kooperation mit den Eltern im Rahmen der Erziehungspartnerschaft

· Hausaufgabenbetreuung

 

Das erwarten wir von Ihnen:

· Sie haben eine entsprechende staatlich anerkannte Ausbildung zum/r Erzieher/in oder zum/r Kinderpfleger erfolgreich abgeschlossen oder  eine vergleichbare Ausbildung mit pädagogischem Schwerpunkt,

· Sie entwickeln ein hohes Maß an Eigeninitiative und arbeiten selbständig,

· Sie sind engagiert, flexibel, kommunikativ, belastbar und serviceorientiert

· Sie pflegen einen respektvollen Umgang mit Kindern, Eltern und Teammitgliedern

 

Wir bieten Ihnen:

· eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einer aufstrebenden und wachsenden Gemeinde

· ein motiviertes und qualifiziertes Mitarbeiterteam sowie ein gutes Betriebsklima

· ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 20 Stunden/Woche.

· leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD-SuE und den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens

30.09.2017 an die Gemeinde Oberschleißheim, Personalamt, Freisinger Straße 15,

85764 Oberschleißheim oder per Mail an bewerbung@oberschleissheim.de .

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen der Hauptamtsleiter, Herr Graßl unter

089/315613-35 zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher

Eignung bevorzugt.

 

 


 

 

drucken nach oben