Konstituierende Sitzung

Amtseinführung neue Bgm

In der ersten und konstituierenden Sitzung des Gemeinderats am 12.05.2020 für die neue Legislaturperiode wurden der Erste Bürgermeister Markus Böck sowie die neu gewählten Gemeinderatsmitglieder nun auch formell in ihr Amt eingeführt. Die Sitzung fand im Bürgersaal mit ausreichend Abstand statt, wobei Erster Bürgermeister Böck besonders auch die Besucher und die Presse begrüßte: Die Öffentlichkeit der Sitzung sei ein "wichtiges Zeichen der Demokratie, gerade auch in diesen besonderen Zeiten."

 

Zu Beginn der Sitzung stand die feierliche Vereidigung der neuen Amtsinhaber: Der neu gewählte Erste Bürgermeister Markus Böck legte vor dem dienstältesten Gemeinderatsmitglied Peter Benthues den Amtseid ab. Sodann vereidigte er selbst die neu gewählten Gemeinderatsmitglieder Dr. Casimir Katz (FDP), Christian Ampenberger (CSU), Stefan Hagl (CSU), Harald Müller (SPD), Christoph Münster (Bündnis 90/Grüne), Thomas Laser (FW) und Florian Wagner (FW). In seiner Begrüßungsrede im Gemeinderat äußerte Böck "Freude und Zuversicht auf die kommenden Aufgaben, die wir gemeinsam angehen wollen."

 

Anschließend wurden im Gremium in geheimer Wahl die Stellvertreter des Ersten Bürgermeisters gewählt. Jeweils ein Wahldurchgang genügte, dann standen die weiteren Bürgermeister fest: Zweiter Bürgermeister wurde Harald Müller (SPD), Dritter Bürgermeister wurde Dr. Casimir Katz (FDP).

 

Anschließend erfolgte die Besetzung der Ausschlüsse und Kuratorien in der Gemeinde Oberschleißheim, wobei Parteien selbst die Mitglieder hierfür bestimmen konnten. Die zugrundeliegende Verteilung der Sitze auf die Parteien erfolgte nach dem Hare-/Niemeyerschen Verfahren.

 

drucken nach oben