Neue Büchereileiterin Miriam Winter begrüßt

Büchereileiterin Miriam Winter

Pünktlich nach der Sommerpause konnte Erster Bürgermeister Markus Böck die neue Leiterin der Gemeindebücherei begrüßen: Miriam Winter, studierte Buch- und Literaturwissenschaftlerin und ausgebildete Buchhändlerin, wechselte zum 1. August zur Gemeindebücherei. Vorher war sie viele Jahre in der Buchhandlung Hugendubel beschäftigt. 

Winter freut sich sehr auf die Aufgabe, "Bücher und Menschen zusammen zu bringen und die Bücherei - nach Möglichkeit - auch wieder zu einem Ort der Begegnung zu machen" .

Aktuell gibt es in der Bücherei viele neue Bücher, gerade auch zu den Themen Politik und Wahl.

 

Winter freut sich ebenfalls über weitere Helfer im ehrenamtlichen Bücherei-Team. Diese werden aktuell stundenweise für nachmittags gesucht. Interessenten können sich gerne per Telefon oder Mail melden (kontakt.).

 

Weitere Informationen aus der Bücherei:

 

  • In der Gemeindebücherei gilt seit Montag die 3G-Regel.
  • Ebenso bietet die Bücherei nun auch den Kartenvorverkauf für das Kulturprogramm an. Er läuft ab sofort über München-Ticket sowie - analog - über die zwei Vorverkaufsstellen am Ort: Schreibwaren am Schloss und Gemeindebücherei (nur Barzahlung), statt bisher Schreibwaren Heckenstaller.

drucken nach oben