Sperrung der St. Margarethenstraße im Einmündungsbereich zur B471vom 22.5. bis 29.06.

Bauarbeiten

Die Bauarbeiten für die Einrichtung einer neuen Ampelanlage an der Kreuzung B 471/Dachauer Straße - St. Margarethen-Straße werden in der Zeit vom 22.5. bis 29.6.2018 ausgeführt. Während der gesamten Bauarbeiten muss die St. Margarethen-Straße im Einmündungsbereich zur Dachauer Straße voll gesperrt werden. Innerhalb des Zeitraumes muss auch die Bundesstraße für ca. eine Woche halbseitig mit Ampelregelung gesperrt werden; während dieser Zeit ist auch die St.-Hubertus-Straße voll gesperrt.

 

Die Buslinien 291 und 292 werden umgeleitet, die Haltestellen "St.-Margarethen-Straße" und "Am Stutenanger (nur bei L 291)" entfallen ersatzlos. Die Haltestelle "Veterinärstraße" wird verlegt (Ersatzhaltestelle in der Sonnenstraße auf Höhe der Fußgängerüberquerung/Tankstelle).

 

Derzeit (16.5. bis 22.5.) wird der Gehweg an der B 471 im Kreuzungsbereich teilweise gesperrt (wegen Verlegung der Wasserleitungen).

 

 

drucken nach oben