Schöffen gesucht

Schöffenwahl2018

Die Gemeinde Oberschleißheim ist verpflichtet, in den nächsten Monaten eine Vorschlagsliste zur Wahl der Schöffen für die Amtsperiode 2019 - 2023 aufzustellen und an das Amtsgericht zu übermitteln.

 

Für diese interessante und verantwortungsvolle, ehrenamtliche Tätigkeit bitten wir Oberschleißheimer Bürgerinnen und Bürger, sich bis spätestens 08.04.2018, bei der Gemeinde Oberschleißheim zu melden. Ein Bewerbungssformular finden Sie am Ende des Textes zum Download.


Das Ehrenamt eines Schöffen kann nur von Deutschen versehen werden.
Zu dem Amt eines Schöffen sollen unter anderem nicht berufen werden:

Personen, die bei Beginn der Amtsperiode (am 01.01.2019) das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder das 70. Lebensjahr vollendet haben.
Personen, die zur Zeit der Aufstellung der Vorschlagsliste nicht in Oberschleißheim wohnhaft sind
Personen, die aus gesundheitlichen Gründen für das Amt nicht geeignet sind
Personen, die mangels ausreichender Beherrschung der deutschen Sprache für das Amt nicht geeignet sind
Personen, die in Vermögensverfall geraten sind

Für Fragen zum Schöffenamt wenden Sie sich bitte an Herrn Graßl (089/315613-35 oder christian.grassl@oberschleißheim.de).

drucken nach oben