Selbständige Eintragung von Veranstaltungen im Veranstaltungskalender

Wenn Sie einen Termin in unserem Veranstaltungskalender eintragen wollen, benötigen Sie hierfür eine Zugangskennung, welche Sie mit anliegendem Formular beantragen können.

 

Wenn Sie eine Veranstaltung im Veranstaltungskalender eintragen lassen, beinhaltet die Eintragung nicht die erforderliche Anzeige einer öffentlichen Veranstaltung im Ordnungsamt der Gemeinde und evtl. zusätzlich erforderliche Anträge wie z.B. die gaststättenrechtliche Erlaubnis oder die Reservierung der benötigten gemeindlichen Einrichtungen. Diese Anträge müssen Sie evtl. separat stellen.

 

Im gemeindlichen Veranstaltungskalender werden Veranstaltungen eingetragen, die für die Allgemeinheit gedacht sind. Vereinsinterne Trainingszeiten o.Ä. werden nicht veröffentlicht.

 

Wenn Sie eine Veranstaltung im entsprechenden Kontaktformular eingetragen haben, werden die Daten vom verantworlichen Redakteur der Gemeinde überprüft und müssen von diesem freigeschalten werden. Dies bedeutet, dass Ihre Veranstaltung in der Regel innhalb von zwei Arbeitstagen im Internet erscheint.

drucken nach oben