Agenda 21 - Projektgruppe "Kinder und Jugend Oberschleißheim"

Logo Agenda 21

Zielsetzung:

  • den Gedanken "Soziale Gerechtigkeit" in Oberschleißheim für Kinder und Jugendliche zu verwirklichen.
  • eine Plattform der Mitsprache und Mitbestimmung für junge Leute zu bieten - "Sprachrohr der Jugend"
  • ein Knotenpunkt für Kinder, Jugendliche, Eltern und Gemeinde zu sein

 

Themenschwerpunkt:

 

  • Erhebung über Bedürfnisse und Wünsche der Kinder und Jugendlichen Oberschleißheims

  • Eigenverantwortung bei Kindern und Jugendlichen durch Beteiligung und Gestaltung der Aktivitäten zu wecken und zu fördern

  • Aufenthaltsorte und Räume für Jugendliche schaffen

 

Durchgeführte Projekte:

 

  • Protestbrief an das Schulamt/ Kultusministerium bezgl. zu großer Klassenstärken an der Grundschule Parksiedlung

  • Kostenloses Kaspertheater "Kasperl und der Energieräuber" für alle für alle Vor- und Grundschulkinder

  • "Nikolaus-Event" auf dem Bürgerplatz
  • "Bücherbäumchen" 2009 und 2010 in der Bücherei: Bücher-Wünsch- und Schenk-Aktion unter dem Motto: "Freude schenken und dabei an Bildung denken"
  • Bau eines Streetballplatzes auf der Hallenbadwiese im Rahmen der Kinderpartizipation ("Soziale Stadt")
  • Schachtreff für Groß und Klein, Jung und Alt und Schachaktivitäten
  • Einrichtung eines "Bücherschranks" (öffentliche Freiluft-Bibliothek) am Flötenspieler-Brunnen (S-Bahnhof)
  • Kinderbetreuung am Weihnachtsmarkt

 

Zielgruppe:

  • Eltern, Kinder, Jugendliche, sozial engagierte und motivierte Menschen aus Oberschleißheim

 

Projektgruppentreffen:

Jeden 1. Mittwoch im Monat außer Ferien. Beginn ist immer um 19.30 Uhr im Nebenraum der Bürgerstuben

 

Kontakt:

Inez Bree

Ingrid Lindbüchl

 

drucken nach oben